Farbenschläge

 
 
    10tiere_l
 
 
       

Die Farbenschläge

der Friesenhühner sind sehr vielfältig und schön anzusehen. Durch Klicken auf die einzelnen Farbenschläge in der Toolbar links oder auf die Bilder erscheint die jeweilige Detailbeschreibung.
 
 
Gelb-weißgeflockt
Zitron-schwarzgeflockt
Silber-schwarzgeflockt
 
Gold-schwarzgeflockt
Rot-schwarzgeflockt
Blau
 
Schwarz
Gesperbert
Weiss
 
Rot-schwarzgeflockt mit weißen Federenden
Schwarz-weißgescheckt
Sandgelb (nur in NL)
 
 
 
  Friesenhühner (Großrasse):Herkunft: Niederlande, Provinz Friesland Gesamteindruck: Leichtes, sehr bewegliches Landhuhn mit ziemlich hochgetragenem Schwanz und voller, fest anliegender Befiederung; völlige Verschiedenheit der Gefiederzeichnung bei Hahn und Henne Gewichte: Hahn: 1,5-1,6 kg, Henne: 1,2-1,3 kg Bruteier-Mindestgewicht: 52 g Schalenfarbe der Eier: Weiß, crème Legeleistung: 160* Ringgrößen: Hahn:15,Henne:14 Da ich in letzter Zeit immer wieder auf Schauen Tiere von Nicht-SV-Mitgliedern mit zu großen Bundesringen (16er- beim Hahn und 15er bei der Henne) sah, ist es mir wichtig das anundfürsich Selbstverständliche hier zu betonen, nämlich, dass der Hahn mit 15 mm und die Henne mit 14 mm beringt werden.Zwerg-Friesenhühner:Zu unseren schönen Zwergen folgen noch die Gewichte und Ähnliches in nächster Zeit. Ringgrößen: Hahn: 13 mm, Henne: 11 mmZu jedem Farbenschlag stellen wir die Standardanforderung vor und geben, soweit vorhanden, Hinweise auf die häufigsten Fehler in der Zucht, die sich dann bei den Ausstellungen durch schlechtere Benotung niederschlagen.  
 
   
 
 
 
  Friesenhühner auf der roten ListeBei der Gründung des S.V.1998 in Leingarten zählte man gerade 8 Mitglieder,die heute dank guter Kamaradschaft auf ca 60 angewachsen ist.Die gute Freundschaft zu dem Holländichen "Friese Hoender Club" und deren Zuchtfreunden hat es uns ermöglicht in den letzten Jahren , 10 neue Farbenschläge zur Anerkennung zu bringen. "FRIESEN" sind ein robustes, schönes und problemloses Landhuhn,die auf der roten Liste stehen.Es wäre schade wenn eine so schöne Rasse eines Tages nicht mehr existent wäre. Ein paar Mitstreiter für die oben abgebildeten Farbenschläge zu finden wäre schön.Ich hoffe ich habe bei einigen Züchtern Interesse geweckt.Ansprechpartner sind 1. Vors.Josef Sager-Gartenstr.39 - 75056 Sulzfeld Tel.07269/260und 2. Vors. Wilh.Leißing-Schöngewann.29 - 67482 Böbingen Tel.06321/57024  

Hahn-Ypey

 

 

Die ersten Veröffentlichungen im eig.INFOHEFT

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.